piwik img


News

further blog posts »


Subscribe to our newsletter


Upcoming Events

23.05.2019 - 25.05.2019

didacta DIGITAL Austria - Education Festival

Pädagogik meets digital lautet das Motto des Education Festivals im Design Center Linz. Wir sind mit unserem Start-up re:edu am Gemeinschaftsstand E08 von eduvation und stellen die senseBox als digitales Tool für den fächerübergreifenden Einsatz im Schulunterricht vor.

Linz

07.06.2019 | 13:00-16:00

senseBox-Lehrerfortbildung

Kostenlose Fortbildung "Einsatz von Mikrocontrollern im Unterricht - Programmieren lernen und Messgeräte bauen mit der senseBox" am Institut für Geoinformatik, Raum 255 Anmeldung per Mail an info@sensebox.de

Münster

24.06.2019 - 27.06.2019

Laser World of Photonics

Das Institut für Geoinformatik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster präsentiert die senseBox als Umweltmessstation u.a. zur Erfassung von Beleuchtungsstärke und UV-Strahlung bei der Laser World of Photonics in München am Gemeinschaftsstand des Instituts für technische Optik der Universität Stuttgart.

Messe München

05.07.2019 | 13:00-16:00

senseBox-Lehrerfortbildung

Kostenlose Fortbildung "Einsatz von Mikrocontrollern im Unterricht - Programmieren lernen und Messgeräte bauen mit der senseBox" am Institut für Geoinformatik, Raum 255 Anmeldung per Mail an info@sensebox.de

Münster

26.09.2019 - 27.09.2019

Forum Citizen Science 2019

Das Forum Citizen Science bietet der Citizen-Science-Community eine Plattform für Diskussion, Erfahrungsaustausch und Vernetzung und findet dieses Jahr am Institut für Geoinformatik der Universität Münster statt.

Münster

11.10.2019

Kongress MINT Zukunft Schaffen

Stuttgart


Partner


Funded by

Federal Ministry of Education and Research - Open Photonics

Federal Ministry of Education and Research - Open Photonics - Logo

“The world measured with photonics – With the help of the funding from the Federal Ministry of Education and Research we aim to reach as much citizens as possible. Schools and school labs will be able to integrate the contents of the senseBox in their curriculum and museums or science centers can adopt them for further offers. In addition, the opensensemap will be expanded to include several new features.”